Banner

Schneller, als Sie vielleicht meinen, steht heutzutage ein Rechtsstreit ins Haus - mit häufig nicht vorhersehbaren und kalkulierbaren Kosten. Eine nicht mehr zu überblickende Anzahl unterschiedlicher rechtlicher Normierungen und uneinheitlicher Rechtsprechung führt häufig dazu, dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes unumgänglich wird. Je nach Streitwert, Verfahrensart und -dauer können dabei Anwalts- und Gerichtskosten, Auslagen für Zeugen, Sachverständigenkosten, Gutachterkosten, Übersetzungskosten und weitere Kosten in beträchtlicher Höhe anfallen.

Dieses nicht zu kalkulierende Kostenrisiko können Sie durch den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung vermeiden.

In diesem Zusammenhang halten wir für Unternehmen den Abschluss folgender Rechtsschutzversicherungsverträge für unumgänglich:

  • Firmenrechtsschutz
  • Verkehrsrechtsschutz
  • Universal Strafrechtsschutz

Gerne helfen wir Ihnen bei der Bestimmung Ihres persönlichen Bedarfs.