Banner

Die Warentransportversicherung bietet Ihnen einen umfassenden Deckungsschutz. Sie wird regelmäßig dann abgeschlossen, wenn durch vertragliche Vereinbarungen oder gesetzliche Bestimmungen (Lieferbedingungen) die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes der Güter während des Transportes zu tragen ist. Zu beachten ist, dass die Haftung des Transportunternehmers stark eingeschränkt ist, und eine eigene Transportversicherung in keinem Fall ersetzt.

Die Warentransportversicherung kann für mittelbare Schäden wie z.B. für Gewinnverlust, BU oder Vertragsstrafen (als Folge eines Sachschadens oder als Folge einer Verzögerung) durch Zusatzdeckungen ergänzt werden, wodurch eine optimale Absicherung aller beim Transport von Gütern entstehenden Gefahren erreicht werden kann.